Übersicht
» Startseite
» Suchmaschinen Verzeichnis
» Webmaster Ressourcen



    Suchmaschinen Technik
» Suchmaschinenarten
» Lexikon
» Glossar
» Abfragesyntax
» Geschichte der Suchmaschinen

    Webseiten Optimierung
» Suchmaschinenoptimierung
» Meta Tags
» Für Google optimieren
» Adsense Optimierung
» Suchmaschineneintrag

  Sonstiges
» DSL Speedtest
» Muster-Impressum
» FAQ
» Kontakt / Impressum
» Suchmaschine anmelden


 

Webkataloge  

Kataloge sind nach Kategorien hierarchisch gegliederte Linksammlungen. Die Kategorien werden redaktionell erstellt. Die Navigation durch Kataloge kann durch Anklicken der Hauptkategorien und danach der Unterkategorien erfolgen.

Oft wird zusätzlich noch eine Volltextsuche angeboten, über die der Datenbestand des Katalogs durchsucht werden kann. Wird kein Treffer im Katalogbestand gefunden, erfolgt bei einigen Katalogen die Weitergabe des Suchwortes an eine "normale" Suchmaschine, welche dann Treffer aus dem eigenen Index anzeigt.

Kataloge eigenen sich besonders, um ein umfassenden Ergebniss zu einem Thema oder einem Sachgebiet zu erhalten.

Als Beispiel soll die Hauptkategorie "Nachrichten und Medien" von Yahoo dienen, die in weitere Kategorien und Unterkategorien aufgeteilt ist. Die Anzahl der unter der Kategorie zu findenden Links steht in Klammern neben der Kategorie-/Unterkategorie. Alternativ ist eine Stichwortsuche möglich.

» Webkataloge in unserem Verzeichnis

Die Aufnahme der eigenen URL in einen Katalog erfolgt im allgemeinen durch manuelle Anmeldung über ein Formular. Die Zuordnung zu einer Kategorie, in der die URL eingeordnet werden soll, erfolgt entweder durch eigene oder durch Zuordnung der Katalogadministration anhand von Stichworten oder einer Kurzbeschreibung. Einige Kataloge setzen ergänzend Roboter zum Auffinden neuer Seiten oder zum Aktualisieren des vorhandenen Datenbestandes ein.

Der Unterschied zu Suchmaschinen soll noch einmal verdeutlicht werden. Kataloge arbeiten nicht mit einem Index sondern legen Linklisten an. Eine Stichwortsuche erfolgt nur nach Begriffen, die redaktionell einem Link zugeordnet wurden, nicht in einem Index und nicht im Text des Dokumentes.

Darüber hinaus gibt es neuere Katalog-Systeme, die aus Keywords und Seitentext einen durchsuchbaren Index erstellen und somit als Mischform von Suchmaschine/Katalog anzusehen sind.

 

 
 



    Werbung

 

 

    Statistiken
» Suchmaschinen
731
» Kategorien
55


    Befreundete Webseiten
» Suchmaschineneintrag
» Speedtest

 

 

Alle Inhalte unterliegen automatisch dem Urheberrecht von Suchmaschinen-Online.de
Ein Kopieren, abschreiben und jegliches Verwenden des Inhalts, auch auszugsweise oder verändert, ist untersagt.