Übersicht
» Startseite
» Suchmaschinen Verzeichnis
» Webmaster Ressourcen



    Suchmaschinen Technik
» Suchmaschinenarten
» Lexikon
» Glossar
» Abfragesyntax
» Geschichte der Suchmaschinen

    Webseiten Optimierung
» Suchmaschinenoptimierung
» Meta Tags
» Für Google optimieren
» Adsense Optimierung
» Suchmaschineneintrag

  Sonstiges
» DSL Speedtest
» Muster-Impressum
» FAQ
» Kontakt / Impressum
» Suchmaschine anmelden


 

Abfragesyntax für Suchmaschinen  

Nicht nur die Wahl des richtigen Suchdienstes sondern auch die richtige Formulierung einer Suchabfrage ist für ein genaues Ergebnis wichtig. Viele Suchdienste bieten eine einfache Suchabfrage an, bei der nur ein Suchbegriff eingeben werden kann oder aber eine automatische Verknüpfung von mehreren Suchbegriffen mit dem Boolschen Operator AND erfolgt.

Oft kann aber eine detaillierte Suchabfrage über eine erweiterte Suchfunktion definiert werden. Zur Formulierung von detaillierten Suchabfragen werden weitere Boolsche Operatoren eingesetzt, die entweder aus Wort ausgeschrieben oder als Zeichen verwendet werden.

In den Detailseiten der einzelnen Suchmaschinen finden Sie Hinweise darauf, welche Operatoren die jeweilige Suchmaschine unterstützt. Ausführlich Informationen sind in den Hilfeseiten der Suchmaschinen zu finden.


ADJ
(adjacent)
willi ADJ wichtig
Das Ergebnis enthält nur Begriffe, in denen beide Suchbegriffe nebeneinander stehen. Es spielt keine Rolle, in welcher Reihenfolge die Suchbegriffe stehen.
AND
+
willi AND wichtig oder
+willi +wichtig
Das Ergebnis enthält nur Dokumente, die beide Ausdrücke enthalten. Die Suchanfrage kann auch aus mehreren Suchbegriffen bestehen wobei es keine Rolle spielt, in welcher Reihenfolge die Suchbegriffe stehen. Als Suchstrategie kann mit einem Suchbegriff angefangen werden. Ist die Gesamttrefferanzahl zu hoch, werden schrittweise weitere Suchbegriffe dazugenommen, bis die Gesamttrefferzahl ein überschaubares Ergebnis erzielt.
BEFORE willi BEFORE wichtig
Das Ergebnis enthält nur Dokumente, in denen beide Suchbegriffe enthalten sind und der erste vor dem zweiten Suchbegriff steht. Bei der BEFORE-Verknüpfung muss also auf die Reihenfolge der eingegebenen Suchbegriffe geachtet werden.
FAR willi FAR wichtig
Das Ergebnis enthält nur Dokumente, in denen beide Suchbegriffe enthalten sind und in einem genau definiertem Abstand zueinander stehen (Standard 25 Worte). Auch hier ist die Reihenfolge der Suchbegriffe willkürlich wählbar.
FOLLOWED BY willi FOLLOWED BY wichtig
Das Ergebnis enthält nur Dokumente, in denen beide Suchbegriffe enthalten sind und der erste Suchbegriff vor dem zweiten steht. Der Abstand der beiden Suchbegriffe zueinander ist hierbei nicht definiert. Es muß auf die Reihenfolge der eingegebenen Suchbegriffe geachtet werden.
Klammern
( )
willi AND (wichtig OR unwichtig)
Mit Klammerausdrücken lassen sich komplexe Abfragen definieren. Die Beispielsabfrage enthält nur Dokumente, in denen der erste Suchbegriffe und gleichzeitig der zweite oder dritte vorkommt.
NEAR
|
willi NEAR wichtig
Das Ergebnis enthält nur Dokumente, in denen beide Suchbegriffe enthalten sind und diese in einem maximal in einem bestimmten Abstand (Standard 25 Worte) zueinander stehen. Die Reihenfolge der Suchbegriffe spielt hierbei keine Rolle.
NOT
-
willi NOT wichtig oder
willi -wichtig
Das Ergebnis enthält nur Dokumente, in denen der erste Suchbegriff, aber auf keinen Fall der zweite (Ausschluss), vorkommt. Es können mehrere Suchbegriffe mit der NOT-Verknüpfung ausgeschossen werden.
OR willi OR wichtig
Das Ergebnis enthält nur Dokumente, in denen einer der beiden Suchbegriffe vorkommt. Oft ist die Trefferanzahl einer OR-Verknüpfung sehr hoch und deswegen eine AND-Verknüpfung sinnvoller.
Phrasensuche
"...."
"willi wichtig schläft"
Das Ergebnis enthält nur Dokumente, die genau die eingegebenen Wortphrase enthalten.

 

 
 



    Werbung

 

 

    Statistiken
» Suchmaschinen
731
» Kategorien
55


    Befreundete Webseiten
» Suchmaschineneintrag
» Speedtest

 

 

Alle Inhalte unterliegen automatisch dem Urheberrecht von Suchmaschinen-Online.de
Ein Kopieren, abschreiben und jegliches Verwenden des Inhalts, auch auszugsweise oder verändert, ist untersagt.