Übersicht
» Startseite
» Suchmaschinen Verzeichnis
» Webmaster Ressourcen



    Suchmaschinen Technik
» Suchmaschinenarten
» Lexikon
» Glossar
» Abfragesyntax
» Geschichte der Suchmaschinen

    Webseiten Optimierung
» Suchmaschinenoptimierung
» Meta Tags
» Für Google optimieren
» Adsense Optimierung
» Suchmaschineneintrag

  Sonstiges
» DSL Speedtest
» Muster-Impressum
» FAQ
» Kontakt / Impressum
» Suchmaschine anmelden


Bookmarks:  Diese Seite bei Mister Wong eintragen Diese Seite zu Favoriten.de hinzufügen Diese Seite bei del.ico.us eintragen Diese Seite bei yigg.de eintragen Diese Seite bei www.reddit.com eintragen Diese Seite bei digg.com eintragen Diese Seite bei www.furl.net eintragen Diese Seite bei www.linkarena.com eintragen 


Suchmaschinenoptimierung - Wie geht es weiter?  

Nachdem wir die Homepage für die Suchmaschine optimiert haben, sollten Sie sich an den zweiten Part der Suchmaschinenoptimierung heranwagen.

Zuerst muss erläutert werden warum die Optimierung der Homepage alleine noch nicht allzuviel bewirkt. Jeder Ihrer Mitbewerber kann und hat evtl. schon diese Hinweise befolgt. Suchmaschinen müssen nun maschinell unterscheiden, welcher der beiden Seite denn nun als erstes und welche als zweites angezeigt wird. Dazu sind andere Faktoren als die bereits genannten notwendig, das Zauberwort heißt "Backlinks". Haben Sie in Ihrer Branche mehrere hundert oder tausende Mitbewerber müssen Sie natürlich mehr tun, um an die vordersten Plätze zu gelangen.

Backlinks

Backlinks sind Links, die von anderen Homepages auf Ihre Homepage zeigen. Die großen Suchmaschinen bewerten den Link  als eine Art Empfehlung. Jeder der einen Link zu einer anderen Homepage setzt, zeigt damit automatisch an, dass die verlinkte Homepage es wert ist, einen Link zu setzen. Im Endeffekt ist das nichts anderes als Mund-zu-Mund Propaganda. Je mehr Homepages also auf Ihre Seite verlinken, desto höher ist die Reputation bzw. der Wert Ihrer Homepage und desto besser werden Sie in Suchmaschinen gelistet.


Themenrelevante Backlinks

Natürlich sind Backlinks nicht gleich Backlinks. Am effektivsten sind Links von themenrelevanten Seiten. In der Regel zählen diese 20-40 mal mehr als Links von themenfremden Seiten. Sie können Mitbewerber um einen Linktausch bitten, wenn er etwas von Suchmaschinenoptimierung versteht, wird er darauf eingehen.


Wie komme ich an Backlinks?

Es gibt verschiedene legale Methoden, an Backlinks zu kommen. Dabei sollte aber vorher erwähnt werden, dass gut gestaltete Homepages mit einem Mehrwert für den Besucher, sowieso freiwillig von anderen Homepagebesitzern verlinkt werden. Auch sollte das 'Besorgen' von Backlinks eher zweitrangig sein, investieren Sie Zeit und Geld in den Inhalt der Seite -> bieten Sie einen Mehrwert den andere Homepages nicht haben.


Webkataloge

Webkataloge sind eine gute Basis um einige Backlinks zu erhalten. Diese Webkataloge haben den Vorteil, dass Sie Ihre Homepage in einer passenden Kategorie vorstellen, bedeutet also dass Sie themenrelevante Backlinks erhalten. Möchten Sie diesen Webkatalog Eintrag einem Dienstleister überlassen, auch gut. Die Preise sind bei allen Dienstleistern recht moderat. Das Webverzeichnis DMOZ.de sollten Sie dabei nicht vergessen, da die Präsenz in diesem Katalog von Google sehr stark bewertet wird.

Link Baiting

Link Baiting heißt übersetzt 'Links betteln'. Das ganze klingt zwar etwas negativ, ist es aber nicht. Gerade zu Web 2.0 Zeiten ist Link Baiting eine legale und bestens bewährte Methode an Backlinks zu gelangen.

Zentrale Idee des Link Baiting: Sie geben dem Webmaster einen Mehrwert der dann dafür als Dankeschön einen Link zu Ihrer Webseite setzt. Ideen für Mehrwert:

  • Tool oder nützliches Programm, welches der Webmaster für seine Besucher anbieten kann
  • Texte und Informationen, die der Webmaster kopieren oder verwenden darf
  • eine kostenlose Dienstleistung (Bsp.: Banner erstellen, kleine Erledigungen)

Nachteil des Link Baiting: Die "Dankeschön" Links sind nicht immer themenrelevant. -> aber besser als nichts :-)

Linktausch

Der Linktausch, also "ich setz dir einen Link wenn du einen zu mir setzt", ist eine Möglichkeit um an Backlinks zu kommen. Übertreiben Sie es aber nicht. Erstens sind gegenseitig getauschte Links von Anfang an von der Stärke her gedrosselt und zweitens sind ausschließlich getauschte Links kontraproduktiv. Das gilt auch für Dreieck-Links (Seite A linkt zu B. B linkt zu C. C linkt wieder zu A).

Wenn Sie ein paar Links tauschen, passiert nichts, solange es im Rahmen bleibt. Tauschen Sie dann aber auch nur mit passenden Homepages, die Ihrem Thema ähnlich sind.


Sandbox

Die Sandbox ist ein Phänomen, welches sich gerade bei neuen Homepages bemerkbar macht. Wir die Homepage im Index der Suchmaschine aufgenommen, wird diese in der Regel nicht gleich bei den starken Suchwörtern gelistet. Auch dann nicht wenn Sie einige Backlinks zu Ihrer Homepage haben. Die neue Homepage wird dann für ca. 12 Monate für die großen Suchbegriffe gesperrt und erst nach dieser Zeit langsam nach oben einsortiert.

Das sollten Sie natürlich wissen, bevor Sie loslegen. Planen Sie also immer langfristig, kurzfristig erreichen Sie nichts in Suchmaschinen.


Greifen Sie nach den Sternen

Reine Informationsseiten sollten Sie auch Besuchern anderer Sprachen zugänglich machen. Melden Sie für jede Sprachversion eine eigene Domain an. Die Übersetzung können Sie einer Übersetzungsagentur oder Studenten überlassen.


Bleiben Sie sauber

Auf der folgenden Seite wollen wir Ihnen noch erklären, was Sie unbedingt unterlassen sollten. Sie riskieren sonst die Position in den Suchmaschinen und schaden sich damit nur selber.



Zum nächsten Kapitel: Was Sie unterlassen sollten

Links zum Thema Suchmaschinenoptimierung


Seiten: 1 - 2- 3



    Werbung

 

 

    Statistiken
» Suchmaschinen
731
» Kategorien
55


    Befreundete Webseiten
» Suchmaschineneintrag
» Speedtest

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

 

Alle Inhalte unterliegen automatisch dem Urheberrecht von Suchmaschinen-Online.de
Ein Kopieren, abschreiben und jegliches Verwenden des Inhalts, auch auszugsweise oder verändert, ist untersagt.